Thrombose -Lungenembolie:

FOTO= Lungenembolie mit Nachweis eines großen Thrombus innerhalb der rechten Pulmonalarterie

Lungenembolie

Die Lungenembolie ist eine in der Regel akute Erkrankung des Blutkreislaufs in der Lunge. Man versteht darunter die Verstopfung der Lungenarterie oder eines ihrer Äste durch einen Embolus, einem Blutgerinnsel (Thrombus), das sich von einer Venenwand gelöst und mit dem Blutstrom auf die Wanderschaft begeben hat. Das meist plötzliche Ereignis verläuft umso schwerer, je größer der Embolus und ...